Bochum / 20.03.2024 / Kunstmuseum Bochum

Ins neue Jahr starten wir mit der CREATIVE STAGE RUHR in Bochum und wieder mit spannenden Akteuren und Projekten aus der Kreativwirtschaft.

Wie immer Multimedial und unterhaltsam in jeweils acht Minuten.

Am 20.03.2024 im Kunstmuseum Bochum
(Kortumstraße 147 44787 Bochum).

Einlass: 18:00 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr

Weitere Unternehmen folgen!

Zu der Veranstaltung kann man sich über den Anmelde-Link auf der Plattform Eventbrite anmelden. Hinsichtlich der Datenverarbeitung über das Portal Eventbrite gelten die dort bereitgehaltenen Datenschutzrichtlinien welche hier abgerufen werden können. Der Anmelde-Link wurde von der WirtschaftsEntwicklungsGesellschaft Bochum mbH erstellt. Infos zu deren Datenschutz können hier abgerufen werden. Ansprechpartnerin bei der Bochum Wirtschaftsentwicklung ist Marion Behn.

Auf der Bühne:

Alex Dawid & Sabrina Mier – KNALLGELB

Strategien erarbeiten. Marken positionieren. Potenziale entfalten. knallgelb ist das Büro für Branding und Corporate Design in Bochum. Die beiden Designerinnen Alex und Sam lieben was sie tun und sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, starke Erscheinungsbilder zu schaffen und Unternehmen sichtbar zu machen. Und das immer individuell, kompetent und mit einem hohen Maß an […]

Mehr erfahren

Christian Ort und Daniel Lohmann – BEFORE EIGHT/CHAPTER EIGHT/MUVID

BEFORE EIGHT Unter dem Motto „von Künstlern für Künstler“ wurde BEFORE EIGHT 2019 von Christian Ort und Daniel Lohmann noch während ihres Musikbusiness-Studiums an der Popakademie Baden-Württemberg gegründet. Mit ihrem „Digital First“ Ansatz konnte sich die Bochumer Agentur für Musikpromotion sowohl national als auch international etablieren und in ihrem Segment zu einem der größten Akteure […]

Mehr erfahren

Katerina Amprazi – KOKOLOR

Kokolor ist ein nachhaltiges Streetwear Label aus Gelsenkirchen, mit dem Ziel keinen Müll bei der Herstellung von Bekleidung zu produzieren. Um dies zur erreichen erfolgt die Fertigung aller Kleidungsstücke erst nach Bestelleingang. Alle Stoffreste die beim Zuschnitt anfallen, werden genutzt, um z.B. Scrunchies (Haargummis aus Stoff) zu nähen. Alles was nicht mehr verwendet werden kann, […]

Mehr erfahren

Kira Fröse – ATELIER TATORT

Was geschieht im Atelier Tatort? Benannt nach einer ehemaligen Tatortreinigung ist das Atelier in Wattenscheid der derzeitige Arbeitsort von Kira Fröse, Maurizio Onano und Elena Blazquez. Hier entstehen Skulpturen, Installationen, Objekte, die sich zwischen Kunst, Möbel und Mode bewegen, Fotografie oder Illustration und formen neue Projekte.

Mehr erfahren

Marie Träger – PRINZTRÄGER

Das Designstudio PRINZTRÄGER entwickelt außergewöhnliche Raumkonzepte. Im Bochumer Studio arbeitet das interdisziplinäre Team an Gestaltungskonzepten für räumliche Identitäten. Ob Ausstellungsdesign, New Work oder andere Begegnungsräume: Die Spezialistinnen aus Design, Szenografie und Innenarchitektur brennen für räumliche Inszenierung und arbeiten deutschlandweit erfolgreich an verschiedensten Design-Projekten. Elf Jahre ist es her, dass die frisch gebackenen Gründerinnen Larissa Prinz […]

Mehr erfahren